01 Wohn(t)raum Südharz

 

Auf der über 6200 m² großen  Anlage befinden sich das  Gemeinschaftshaus "Manjana" und die Wohnhäuser Haus "Elisabeth", Haus "Katrin" und Haus "Katja" und eine sehr  große Gartenanlage.

Für alle Bewohner stehen kostenlose Parkplätze zur Verfügung.

02 (T)Raumprogramm

 

Jede Wohnung verfügt über eine eigene Terrasse und ist, wie das gesamte Gelände, barrierefrei.

Die Wohnungen sind komfortabel und verfügen über eine hochwertige Ausstattung.

Zudem sorgt ein sehr hoher Energiestandard für geringe Energiekosten.

03 Gartenanlage

 

In die Grünanlage sind individuell gestaltbare Gartenparzellen integriert, die unseren Bewohnern die Möglichkeit bieten, durch Eigenanbau aktiv zu bleiben und somit etwas für ihre Gesundheit zu tun.

Eine Ruhezone mit Teich, ein Grillplatz sowie gemütlich Sitzecken laden zum Verweilen ein und sind ein willkommener Treffpunkt.

GEMEINSAM STATT EINSAM


Für Senioren, die in einem altersgerechten Wohnkonzept ein höchstes Maß an Selbstbestimmung und Unabhängigkeit leben möchten. Für Alleinstehende, Ehepaare oder befreundete ältere Menschen, die in einem guten Serviceumfeld gemeinsam ihren Lebensabend verbringen möchten und / oder Sicherheit suchen. Die  Kombination von altersgerechter, barrierefrei gestalteter Wohnung und individuell wählbarem Dienstleistungsangebot ist eine attraktive Variante für das Wohnen im Alter.

04 Leistungen

 

Das Besondere am Betreuten Wohnen sind unsere Serviceleistungen.

Hier unterscheiden sich Grundservice und Wahlleistungen. 

05 Grundservices

 

  • 24-Stunden Notruf für Ihre Sicherheit
  • Für Ihre Gesundheit kümmern wir uns um Pflegedienste, Ärzte und Therapeuten
  • Ein fester Betreuungspartner in der Anlage
  • Hilfestellung bei Behörden-, Bank- und Vericherungsangelegenheiten
  • Es steht ein kostenfreies Tablet für die Kommunikation (Videotelefonie) mit Familie und Freunden,  inkl. Einrichtung und Unterstützung bei der Nutzung zur Verfügung
  • Hausmeisterservice, der sich um die Müllentsorgung kümmert, Grünanlagen pflegt, Wege säubert, den Winterdienst übernimmt u.a.
  • Organisation und Vermittlung von Freizeit- und Kulturveranstaltungen
  • Wochentägliche Treffen im Gemeinschaftshaus "Manjana" zum gemeinsamen Plaudern, Spielen, Handarbeiten, Kochen sowie Grillabende
  • u.v.m.

06 Wahlleistungen

 

  • Begleit- und Fahrdienste
  • Hilfsdienste zur Erleichterung Ihrer Alltagsbewältigung
  • Essen auf Rädern - Menüservice nach Hause
  • Wäscheservice, Waschen, Bügeln
  • Reinigung der Wohnung
  • Sonstige hauswirtschaftliche Tätigkeiten
  • Kosmetik und Fußpflege
  • Friseur
  • Einkaufservice / Lieferdienste
  • Vermittlung von Sozial- und Pflegediensten
  • Sportangebote
  • Ergo- / Physiotherapie
  • Post- und Zeitungsservice
  • gemeinsame Ausflüge
  • u.v.m.

Unser Projekt


Die meisten Menschen möchten im Alter ihr selbstständiges Wohnen fortsetzen und glauben, ihre Freiheit aufgeben zu müssen, um in sicherer Umgebung wohnen zu können. Das betreute Wohnen bietet viele Vorteile, um sein Leben in Sicherheit und Selbstbestimmung zu genießen und schließt phasenweise oder dauerhafte Pflege nicht aus. Der Grundgedanke ist, dass jeder in seinen „eigenen vier Wänden“ lebt und den Alltag mehr oder weniger alleine bzw. im Haus- oder Nachbarschafts-verbund organisiert. Ihre Eigenständigkeit bewahren und doch nicht allein sein zu müssen steht im Einklang mit unserem Wohnkonzept.

Die Bewohner bestimmen selbst, was sie möchten, feste Regeln oder gar eine "Heimordnung" gibt es nicht.

www.sozialeprojekte.eu                               www.inggv.de